Inhalt

Mann schüttelt Frau die Hand

Projekte, die Impulse geben

Preisverleihungen 2001–2016

Zahlreiche kreative und spannende Projekte wurden in den vergangenen Jahren eingereicht und nominiert. Dies lässt den Schluss zu, dass das Thema «Gesundheitsförderung» im Bodenseeraum eine wichtige Rolle spielt. Gesundheits-, Gesundheitsförderungs- und Präventionsthemen haben sich zudem in der täglichen Diskussion etabliert und eine nie gekannte Medienpräsenz erreicht. Auch die Vernetzung und Zusammenarbeit im Bodenseeraum konnte verstärkt werden, nicht zuletzt auch als Folge des IBK-Preises. Gesundheitsförderung ist eine Strategie der kleinen Schritte – und etliche solcher Schritte konnten im Rahmen des IBK-Preises bereits erfolgreich gesetzt werden.

Die folgenden Seiten geben eine kleine Rückschau auf die Preisverleihungen der letzten Jahre, mit denen die nominierten Projekte gewürdigt und der Öffentlichkeit vorgestellt wurden. Sie machen hoffentlich Lust und Mut, bei den kommenden Preisen auch die eigenen Projekte aus dem Bereich Prävention und Gesundheitsförderung einzureichen.